Informationsveranstaltung Pflege im Alter

Durch große Fortschritte in der medizinischen Versorgung, verbesserte Lebensbedingungen und auch gesündere Lebensweisen bleiben viele Menschen in unserem Land bis ins hohe Alter gesund und aktiv. Jedoch kann dies durch Unfall, Krankheit oder das Älterwerden langsam oder auch sehr schnell eingeschränkt werden, so dass man dann auf Hilfe angewiesen ist. Das Thema Pflege wird dann für sich selbst, aber auch für die Angehörigen aktuell. Es stellen sich dann Fragen nach ambulanter und stationärer Pflege.

Welche Wohnformen im Alter gibt es und wie ist es mit der Finanzierung? Wer kommt für die Kosten auf, wenn die Rente nicht ausreicht?

Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie bei unserer Informationsveranstaltung mit

Marion Tost, Geschäftsführerin der AWO Bayreuth-Stadt
und
Sonja Wagner, Rechtsanwältin aus Pegnitz

Wann: Montag, 10 November 2014
Wann: 19:00 Uhr
Wo: VHS-Raum im Baderhaus am Bischof-Nausea-Platz Waischenfeld

Wir laden dazu alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Waischenfeld mit seinen Ortsteilen und den umliegenden Gemeinden recht herzlich ein. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!